Willkommen im Kunderbunt der Retrospektive


Allerlei und durcheinander,

so wie es sein soll oder eben erlebt wird.

07 Juni 2008

Neulich bei Radio Abacado

Schon oft von ihr gehört, aber irgendwie berührt mich das erste Lied, obwohl ich kein Wort verstehe... und nun weiss ich auch wie sie heisst ;)

Eben auch ne CD von ihr bestellt und ich bin gespannt





Kommentare:

Thorsten hat gesagt…

Ich habe mich mal an eine vorsichtige Übersetzung gewagt ...

I cried for you [Deutsche Übersetzung]

Du bist wunderschön so still
Es lag unter einem blauen Schleier¹¹
Es traf mich wie ein Schlag¹²
Als ich dich ansah

Aber andere gingen vorüber, hielten nie
Um die Magie in deiner Hand zu bemerken
Für mich bist du wie eine wilde Rose
Sie haben nie verstanden warum

Ich rief²¹ nach dir
Als der Himmel nach dir rief
Und als du gingst
Wurde ich ein hoffnungloser Bummler²²
Aber dieses Leben war nicht für dich
Obwohl ich von dir lernte
Dass Schönheit nur ein Flüstern sein braucht


Ich werde das Meer überqueren für eine andere Welt
Mit deinem Schatz, ein Geheimnis, dass mir Halt gibt

In vielen Jahren werden Sie vergessen
Diese unsere Liebe oder dass wir uns trafen
Sie werden nicht mehr wissen
Wie viel du mir bedeutet hast

Refrain

Ohne dich bemerke ich nun
Wie zerbrechlich die Welt sein kann
Und ich weiß, dass du gegangen bist
Aber in meinem Herzen bleibst du

Refrain

¹¹ wörtlich: „es lag unter einer Blauschattierung“ - meine Schwester kam auf die Idee mit dem Schleier, die das Bild gut transportiert ohne zuviel hinein zu interpretieren.
¹² wörtlich: „es traf mich so gewaltsam“ - es ist schwer interpretierbar, ob es sie positiv (die Liebe hat sie schwer erwischt) oder negativ (eine Ereignis hat sie sehr betroffen) getroffen hat. Die Übersetzung, auf die erneut meine Schwester kam, lässt das eigentlich ganz gut offen.
²¹ gemeint ist ein flehendes, trauerndes Rufen.
²² ein Übersetzungsvorschlag von LEO - meint malerisch etwa einen Menschen, der in seinem Leben keinen Halt mehr findet oder kein festes Ziel vor Augen hat.

Cathy hat gesagt…

Danke an Thorsten, seine Schwester und LEO für die tolle Übersetzung.

Die Worte so zu lesen berühren noch mehr.

Liebe Grüsse Cathy
(welche immer und immer wieder dieses Lied hört)

Axel hat gesagt…

Mir ging es wohl ähnlich wie dir Cathy. Als du kürzlich "nine million bicycles" verlinkt hattest, war ich derart fasziniert, dass es am gleichen Tag eigentlich nur noch nebenbei lief bei mir.
Ich meine eigentlich hört man ja andere Musik, aber manchmal, wird man einfach von der Stimme überrannt und forscht nach ... Danke für die Übersetzung Thorsten! *blinzel*

Pfösou hat gesagt…

Ich sage nur, Magnifique
Bin echt berührt von den Worte.

Danke an den Übersetzer.

Gruss Pfösou