Willkommen im Kunderbunt der Retrospektive


Allerlei und durcheinander,

so wie es sein soll oder eben erlebt wird.

02 November 2007

.: Perfekt :.

Was ist perfekt?
Wer ist perfekt?
Wieso wollen wir
perfekt sein?
Ist es der Wunsch
gemocht zu werden?
Geliebt?
Ist es die Angst
einsam zu sein?
Werden wir mehr geliebt
wenn wir perfekt sind?
Nein.
Und doch versuchen wir
stets perfekt zu sein...

Und perfekt zu werden...

Kommentare:

Pfösou hat gesagt…

Ich denke, jeder ist zu jedem Augenblick pefekt.
Als Beispiel:
Ein Kind am Tage der Geburt ist ein pefektes eintägiges Kind.
Ein einjähriges Kind, ist ein perektes einjähriges Kind.
Ein 40jähriger. ist ein perfekter 40 jähriger.
Wir sind immer perfekt und heben das Recht jeden Tag zu lernen.

Gruss Pfösou

Cathy hat gesagt…

Ja da hast du wohl recht, aber was genau umschreibt perfekt? Ist es dies , zu welchem wir verdonnert werden? Ist es dass was jedes Individuum ist?

Oder eben nur einfach unsere Vorstellung?