Willkommen im Kunderbunt der Retrospektive


Allerlei und durcheinander,

so wie es sein soll oder eben erlebt wird.

25 Januar 2007

KGU

 Gestern hatte ich wieder einmal einen langen Schultag. KGU heisst so viel wie Kleingruppenunterricht. Da sind wir 8 Personen . Zuerst steht mal ne Befindlichkeitsrunde an. Wie geht es in der Arbeitswelt, wie kommt man zurecht, wie fühlt man siche allgemein.

Jeder von uns hat im Vorfeld ein selber ausgewähltes Thema zu schicken. Über kurze Angaben des Patienten (Medikationen, Diagnostik, Einweisungsgrund und ne kurze Biographie). Danach sollte ein kurzer Situationsbeschrieb stattfinden. 
Ne Problem- und Fragestellung und zum Schluss die Zielsetzung, welche 
das Thema eingrenzt.

Ich habe mich für ein Pflegekonzept entschieden "Ungewissheit".

Was ich im Vorfeld nicht wusste. Ich sollte in ca 3 Stunden ein 60 seitiges Skript lesen , mir darüber notizen machen und dann am Nachmittag 
dieses Konzept allen vorstellen.

Hier meine kurze Zusammenfassung

http://eigeneaspekte.blogspot.com/


So war ich dann ziemlich k.o. als ich Abends nach Hause kam und bin sogar bei der Serie  "24 Stunden" eingeschlafen.
 

Keine Kommentare: